Jump to content
Belebte Straße in de Stadt mit Cafés, Autos, Fahrräder und Menschen, bei untergehender Sonne.

Spontan - On the go | Zu Fuß | On-Trip digitale Kommunikation

1. Aktuelles Image dieser Fortbewegungsart für diesen Typ

Weniger gutes Image

  • Umweltfreundlich und entschleunigend, was für diese Gruppe aber nicht sehr wichtig ist
  • Wenig effizient, komfortabel oder cool

 

2. Potenzial dieser Kombination zur Motivation von Fußwegen

Gut geeignet

  • Hohe Flexibilität und Mobilität der Zielgruppe, hohe Wechselbereitschaft
  • Unabhängigkeit bei der Informationsgewinnung erwünscht
  • Hohe Kompetenz und intensive Nutzung von elektronischen Medien

 

3. Argumentationslinien

  • Erlebnis (Fußwege spannend/unterhaltsam machen)
  • Effizienz (Abkürzungen, niedrige Kosten)

 

4. Beispiele

Erlebnis:

  • Geocashing, digitale Schnitzeljagd, Gamification
  • Hinweise auf erlebnisreiche Routen
  • Individualisierung von Gehrouten

Effizienz:

  • App, die Zeitersparnis durch Gehen aufzeigt
  • Multimodale App, die in bei Benützung der Öffis immer wieder Fußwege als Kombination/Ergänzung forciert

 

5. Anforderungen an Kommunikation

  • Vermittlung: On demand, hohe Ansprüche an Design und Funktionalität
  • Kommunikationsstil: Originell, kreativ, spielerisch
  • Kommunikationselemente: Ironie, erlebnisstarke Inszenierungen, authentische und lebendige Sprache