Jump to content
Belebte Straße in de Stadt mit Cafés, Autos, Fahrräder und Menschen, bei untergehender Sonne.

Spontan - On the go| Öffentliche Verkehrsmittel | On-Trip digitale Kommunikation

1. Aktuelles Image dieser Fortbewegungsart für diesen Typ

Schlechtes Image

  • Wenig zeitgemäß, komfortabel, verlässlich
  • Effizienz im städtischen Bereich spricht für ÖVM

 

2. Potenzial dieser Kombination zur Motivation von ÖV-Wegen

Gut geeignet

  • Hohe Flexibilität und Mobilität der Zielgruppe, hohe Wechselbereitschaft
  • Unabhängigkeit bei der Informationsgewinnung erwünscht
  • Hohe Kompetenz und intensive Nutzung von elektronischen Medien

 

3. Argumentationslinien

  • Effizienz (Fahrkomfort erhöhen)

 

4. Beispiele

Effizienz:

  • „Tracking“ der Öffis um Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und Effizienz zu verdeutlichen
  • Alternativrouten zu Stoßzeiten (Fahrrad, zu Fuß)

 

5. Anforderungen an Kommunikation

  • Vermittlung: On demand, hohe Ansprüche an Design und Funktionalität
  • Kommunikationsstil: Originell, kreativ, spielerisch
  • Kommunikationselemente: Ironie, erlebnisstarke Inszenierungen, authentische und lebendige Sprache