Jump to content
AIT Logo

Die geringen Errichtungskosten und der geringe Platzbedarf von Luft/Wasser-Wärmepumpen sind unschlagbar im Vergleich zu anderen Wärmequellensystemen. Der Nachteil einer schlechteren Anlageneffizienz gegenüber anderen Wärmequellen kommt heute nicht mehr so sehr zum Tragen. Eine Herausforderung stellt bei der Luft/Wasser-Wärmepumpe jedoch die Minimierung der Schallemissionen dar. Hierbei ist eine Vielzahl von Einflussgrößen zu berücksichtigen. In diesem Weiterbildungsmodul werden daher Kompetenzen im richtigen Umgang mit der Herausforderung Schall bei Wärmepumpen mit Fokus auf die Luftwärmepumpe vermittelt.

 

Kosten

EUR 140,- exkl. USt.