Datengestützte Gebäude-, Prozess- und Anlagenoptimierung

[Translate to English:] Grafische Darstellung von Daten

Neue Methoden der intelligenten Messdatenverarbeitung und prädiktiver Modellbildung erlauben Herstellern  und Betreibern von Gebäuden, Anlagen und Komponenten den datenbasierten Nachweis der Effizienz ihrer Anlagen, eine frühzeitige Problem- und Fehlererkennung und das Ableiten von Optimierungsmaßnahmen im Betrieb.
Mit datengestützten Analyse- und Optimierungsmethoden lassen sich somit nicht nur neue energetische Effizienzpotentiale erschließen, sondern auch monetärer Mehrwert für Vertrieb und Marketing generieren.

Unsere Services

  • Data Analytics: Datenanalyse und Ermittlung von Kennzahlen
  • Benchmarking: Vergleich unterschiedlicher Anlagen, Systeme oder Komponenten
  • Predictive Analytics: Vorhersagen zur Anlagen- und Energienutzung
  • Prescriptive Analytics: Ableitung von Optimierungsmaßnahmen
  • Zusätzliche Datenanreicherung und -generierung durch z. B. gekoppelte Systemsimulationen

Ihr Nutzen

  • Senkung der Betriebskosten durch Aufzeigen von Möglichkeiten zur Anlagen- und Systemoptimierung
  • Steigerung des NutzerInnenkomforts, durch Behaglichkeitsanalysen und Ableiten von konkreten Maßnahmen
  • Effizienznachweis und -vergleich (Benchmarking) bestimmter Anlagen und Komponenten
  • Reduktion von Ausfall- und Wartungszeiten durch laufendes System-Monitoring
  • Unterstützung von Vertrieb und Marketing (Imagekampagnen) durch Performancenachweis einzelner Anlagen und Komponenten
  • Aufbereitung, Visualisierung  und Interpretation großer Datensätze
  • Beschleunigung von Gebäudeinbetriebnahmen
  • Automatisierte Fehleranalyse

Referenzprojekte