Rollen im AIT

Project Manager
Project Manager akquirieren, koordinieren und steuern Projekte mit kleinen bis mittleren Budgets. Die Führung des Teams und die inhaltliche Ausrichtung liegt in der Eigenverantwortung der Project Manager. Bereiche wie Ressourcenplanung und Risikomanagement werden mit übergeordneten MitarbeiterInnen abgestimmt.

Senior Project Manager
Senior Project Manager koordinieren großvolumige Projekte mit zahlreiche ProjektpartnerInnen, zum Beispiel EU-Projekte. Diese Rolle setzt hohes Verständnis für komplexe Zusammenhänge sowohl inhaltlicher als auch prozesstechnischer Natur voraus. Erfahrungen mit rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten sind entweder vorhanden oder wurden durch Aus- und Weiterbildung erworben.

Business Development
Marktchancen zu identifizieren und Verwertungskonzepte zu entwickeln, das ist die zentrale Funktion der Rolle Business Development. Analytisches Verständnis und fundierte Kenntnisse über die jeweilige Branche sind erforderlich, um als Nahtstelle zu den strategischen KundInnen des AIT zu operieren und gemeinsam mit Marketing, Project Management und Research Funding langfristige Netzwerke aufzubauen.

AIT Rolle Thematic Coordinator
Diese Rolle ist für hochqualifizierte WissenschaftlerInnen vorgesehen, die in einem Geschäftsfeld auch die wissenschaftliche Führung eines Themenfeldes übernehmen können. Durch die gute Vernetzung mit Kooperationspartnern der Scientific Community und AIT KundInnen ist es ihnen möglich, einerseits relevante wissenschaftliche Entwicklungen zu erkennen und andererseits die AIT Forschungsstrategie in ihrem Fachgebiet umzusetzen.