Medikamentenmanagement

Erinnerungs- und Dokumentationssystem zur regelmäßigen Einnahme von Medikamenten- ein zentrales Thema in der Versorgung von Menschen im Alter sowie chronisch Kranker ist die regelmäßige Einnahme von Medikamenten. Einerseits vergessen gerade ältere Menschen oft auf die Einnahme, andererseits ist es für die betreuenden Personen (Angehörige, Pflegekräfte, Ärzte) oft notwendig, die tatsächliche Einnahme der Medikamente zu kontrollieren.

Am AIT Austrian Institute of Technology wurde daher ein Reminder- und Dokumentationssystem zur Arzneimitteleinnahme entwickelt (Personal Drug Reminder – PDR), welches besonders auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt. In einer im Rahmen des Programms benefit www.ffg.at/content.php?cid=743 geförderten Studie (PDR-Eval) wurden Akzeptanz und Usability dieses Systems evaluiert. In weiterer Folge soll dieses System im Rahmen von integrierten Pflege- und eHealth-Lösungen helfen, die Compliance und Sicherheit bei der Einnahme von Medikamenten zu erhöhen und damit zu einer Steigerung der Gesundheit und Sicherheit älterer Personen beitragen.

Partner:

  • VAMED-KMB
  • DSM-TCG
  • FFG
  • bmvit