Der individuelle Health Advisor unterstützt beide am Therapieprozess chronischer Krankheiten beteiligten Partner, den Patienten und den Arzt, bei medizinischen Entscheidungen. Der Einsatz des Health Advisors erfolgt dabei im Rahmen von Therapie-Management-Systemen und generiert sogenannte Gesundheitsbenachrichtigungen, wie indivdiduelles Patienten-Feedback, Reminder, Alarme oder Status-Reports.

Bei chiliHEAD handelt es sich um ein Web-Service, dass mit Hilfe von Regelbasen (d.h. eine Vielzahl von WENN-DANN-Regeln) basierend auf den Gesundheitsdaten (Anamnese, Zielvorgaben, Monitoring-Daten) des Patienten Analysen durchführt und dann Gesundheitsbenachrichtigungen generiert.

Patienten können so mittels Feedback-Nachrichten zu mehr Eigenverantwortung in der Therapieeinhaltung motiviert werden, während Ärzte durch automatisch generierte Alarme oder Status-Reports bei Routinetätigkeiten entlastet werden.

Referenzen:

Pinsker M, Gossy C, Drobics M, Schindler K, Ludvik B, Schreier G. Individueller Gesundheitscoach für die Unterstützung von Patienten bei der Behandlung chronischer Krankheiten. In: Schreier G, Hayn D, Ammenwerth E, editors. Tagungsband der eHealth2009: Health Informatics meets eHealth. 7.-8.Mai 2009; Wien, Austria. vol. 250. OCG; 2009. p. 83–88.