Risk Management

Kritische Infrastrukturen werden in Zukunft immer abhängiger von Informations- und Kommunikationstechnologien.

Ein Beispiel dafür sind z.B. Energienetzte, die in Zukunft massiv IKT-Systeme integrieren werden. Dadurch werden Cyber-Security Risiken auch zu einer Bedrohung für die Energieversorgung. Hierbei wird auf Erfahrungen und  Wissen innerhalb des AIT zurückgegriffen, z.B. aus dem Energy Department. Die Forschungsthemen umfassen dabei auch spezielle Risiko-Management Ansätze für  Versorgungsunternehmen, Prozesse und Richtlinien für die Implementierung von Sicherheit in Smart Grids Umgebungen sowie Lösungen für Security Assessments und die Überwachung von Systemen.