links: Brücke mit darüberfahrenden Autos umgeben von Wasser; rechts:das BTM Logo

CO2-BTM – Kombinierter Kühl-/ Kältekreislauf mit umweltfreundlichem Kältemittel CO2 für Fahrzeug mit Brennstoffzelle

Das CO2-BTM-Projekt hat die Steigerung der maximalen Reichweite von Elektrofahrzeugen mit Brennstoffzellen-Antrieb zum Ziel. Indem Hoch- und Niedertemperatur- sowie Kühlmittelkreislauf in einem System vereint werden, werden Energieeffizienz und Wasserstoffverbrauch optimiert. Da die konventionellen Ansätze für die Steuerung dieses Systems nicht anwendbar sind, wird ein neuer, modell-basierter Regelalgorithmus mit 2 Freiheitsgraden entwickelt und angewendet. Um auch bei Temperaturen unter 5°C einen effizienten Wärmepumpenbetrieb zu garantieren, wird das umweltfreundliche Kältemittel CO2 (R744) statt des traditionellen Kältemittel R134a eingesetzt.