Prototypen für automatische Mobilitätserhebungen mit mobilen Endgeräten

dunkelrote Smartphonegraphik mit einem Bus darin. Daneben zwie Graphiken untereinander die den Zusammenhang zwischen Zeit und Frequenz und Frequenz und Betrag zeigen.

Ziel von PROVAMO war die Entwicklung von Softwareprototypen zur automatischen Verkehrsmittelerkennung auf mobilen Endgeräten wie beispielsweise Smartphones und GPS-Trackern. Die Funktionalität der Prototypen wurde in einem Feldtest unter realen Bedingungen validiert. Die Auswertung der erzielten Datenqualität und einer Online-Befragung zur NutzerInnen-Akzeptanz waren vielversprechend und lieferten wertvolle Empfehlungen für zukünftige technologiebasierte Mobilitätserhebungen. Die Projektergebnisse bildeten eine wesentliche Grundlage für die AIT Lösung zur Erhebung der Verkehrsnachfrage und der Verkehrsmittelerkennung mit Smartphones.