Medical Sensing Solutions

Die smarten NFC-Lösungen eröffnen angesichts der immer weiteren Verbreitung NFC-fähiger Smartphones ein breites Anwendungsfeld für die Zukunft in der Pharma- und Kosmetikindustrie oder in anderen Branchen (z.B. Lebensmittelindustrie).

Das AIT entwickelt in Kooperation mit der Seibersdorf Labor GmbH kontaktlose Funktechnologie der Nahfeldkommunikation (NFC) für die Therapieüberwachung und zur regelmäßigen Messung von Gesundheitsdaten. NFC-Sensoren und intelligente NFC-Tags erlauben eine zuverlässige, einfache und schnelle Datenakquisition aus unterschiedlichen Quellen. Die Forschungsaktivitäten reichen von der Füllstandsmessung in Pens, Autoinjektoren oder Spritzen über die Erfassung der Medikamentenentnahme aus einem Blister oder Erfassung von biochemischen Werten (z.B. Blutzucker, Histamin, …) bis hin zur Bestimmung von Hautfeuchte, Temperatur oder UV-Intensität.

Forschungsangebote und Dienstleistungen

  • Konzeption und Entwicklung von NFC-Sensoren und intelligenten NFC-Tags der nächsten Generation
  • Entwicklung und Optimierung von Energy-Harvesting Konzepten für batterielose NFC-Sensoren
  • Integration von NFC-Technologien in den Gesundheitssektor (Telemedizin, eHealth, Active Assisted Living) und Erhebung der Benutzeranforderungen der jeweiligen Zielgruppe und Indikation
  • App-gestützte Anbindung von NFC-Sensoren und -Systemen an IT-Plattformen
  • Erstellung der für die Zertifizierung erforderlichen Dokumentation gemäß ISO 13485 und MDD-2007
  • Validierung von Prototypen im Rahmen von Versuchsreihen mit PatientInnen (Pilotprojekte, Testregionen)
  • Unterstützung bei Förderungsansuchen für neue Entwicklungen und Pilotprojekte im Bereich NFC und Internet der Dinge
  • Messung der Exposition in elektromagnetischen Feldern und Überprüfung der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV)