Das AIT hat sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen bei ihrem Umstieg auf grüne Prozesse zur Herstellung von und biobasierten Chemikalien zu unterstützen – die angebotenen Forschungsservices umfassen die gesamte Prozesskette von der Synthese bis hin zur Separation und Produktreinigung sowie Apparate- und Anlagengestaltung.

Durch Synthese und dem Einsatz Grüner Chemikalien in der Industrie werden Treibhausgase verringert, Umwelt und Menschen geschont und Kosten eingespart. AIT-ExpertInnen entwickeln umweltfreundliche Chemikalien, die als Energiequelle oder zur Umweltreinigung dienen. Mit den neuen Verfahren zur Synthese und Produktreinigung lassen sich wertvolle Rohstoffe für die chemische Industrie aus nachhaltigen Produkten wirtschaftlich herstelle.

 

Forschungsangebot und Services

  • Produktion von “grünen Chemikalien” durch chemische Bindung von CO2 
  • Chemische Umwandlung von Pflanzenölen 
  • Grüne Reinigungsprozesse für Rohchemikalien/Bioprodukten wie Diesel

 

Referenzprojekte

  • Research Studio Austria RSA Carborg: CO2-basierte Herstellung von organischen Carbonaten
  • ChitoClean (EU FP7): Synthese und praktische Anwendung von chitosan-basierten Adsorbentien zur Trinkwasserreinigung  
  • Russischer Industriepartner: Herstellung von Methylestern aus Pflanzenölen 
  • Österr. Industriepartner: Reinigung von Rohbiodiesel mittels bioabbaubarer Naturmaterialien
  • Eco-efficient optimisation of biodiesel production by innovative methods and utilisation of by-products (EU CRAFT-1999-72319)
  • Österr. Industriepartner: Machbarkeitsstudie über spannungsunterstütze Mikrofiltration von Proteinlösungen