Großprojekte wie der Bau von Kraftwerken, Produktionsanlagen, Einkaufzentren und technischer Infrastruktur bedürfen vor Baubeginn häufig einer Umwelt-verträglichkeitsprüfung (UVP). Das AIT ist auf Umweltverträglichkeitserklärungen spezialisiert und beurteilt Auswirkungen, Nutzen und Risiken technischer Großprojekte für die Umweltbereiche Boden, Luft, Wasser und Pflanzen.

Unsere langjährige Expertise ermöglicht die Erstellung von wissenschaftlich fundierten Gutachten, Berichten und Bestandsaufnahmen. Die Ergebnisse unserer Bewertungen sind streng vertraulich und können für Behördeneinreichungen verwendet werden. 

 

Forschungsangebot und Services

  • Machbarkeitsstudien
  • Risikoabschätzungen
  • Umweltverträglichkeitserklärungen (UVE) / Fachbeiträge
  • Installation, Betrieb und Auswertung von Bioindikations-Messnetzen

 

Referenzprojekte

Fachbeiträge „Boden und Landwirtschaft“ für zahlreiche Projekteinreichungen der Elektrizitätsindustrie (380 kV-Hochspannungsleitungen), für Betriebe der Reststoffverwertung (Müllverbrennungsanlagen) und Papierindustrie.