Multi-Risikomanagement in einer offenen Service-Architektur

Ziel war die Schaffung einer europaweiten Plattform für einen sicheren und flexiblen Informations-Austausch im Bereich Risikomanagement (Umwelt). Dies erfordert Technologien zum Entwurf, der Spezifikation und Implementierung einer offenen Architektur, sowie für Generic Services im Multi-Risikomanagement.

Facts:

  • Projektbeginn: 2004
  • Projektdauer: 3 Jahre
  • Budget: 13,75 Millionen €
  • Förderung: 8,2  Millionen € durch die EU
  • Koordination: ATOS Origin, Madrid
  • Partner: 14 Partner aus 8 Ländern

Weiterführende Links