SemDAV

Das Projekt SemDAV (Semantic Enhancement of the WebDAV protocol and New Paradigms for the Organization of Unstructured Content) versucht Informationsmanagement wesentlich zu vereinfachen, indem Einschränkungen traditioneller Filesysteme überwunden werden und ein auf Standards (WebDAV und XML-RPC) basierendes Protokoll zur Datenübertragung semantischer Information definiert wird.

Das Projekt wurde unter der 3. FIT-IT Ausschreibung Semantic Systems mit einer Laufzeit von November 2006 bis Oktober 2008 finanziert. Die Projektergebnisse werden durch den Industriepartner des Projektes, die Wiener IT-Firma P.Solutions Informationstechnologien GmbH, vermarktet.

Facts:

  • Projektbeginn: November 2006
  • Projektdauer: 2 Jahre
  • Budget: 361.000 €
  • Förderung: 271.000 € von FFG
  • Koordination: Universität Wien
  • Partner: Universität Wien, P.Solutions Informationstechnologien GmbH