Data Engineering und Datenanalyse

Kompetenz und Technologie

Die Forschungsgruppe berät auf dem Gebiet neuester Technologien in den Bereichen Informationszugang und Information Retrieval. Die Kernkompetenzen umfassen NoSQL Datenbanklösungen, Semantic Web Infrastruktur, RDF & Linked Data Publishing und Web-basierte Visualisierung von großen Datensätzen.

Darüber hinaus arbeite das Team auch an Open Source Beiträgen für digitale Bibliotheken: mit Hilfe einer flexiblen AIT-Bildannotationsbibliothek Annotorious lassen sich interaktive Zeichnungen, Kommentare und (semantische) Tags zu bestehenden Websites, Content-Portalen oder Bibliothekssystemen hinzufügen. Annotorious kann an die jeweiligen Kundenanforderungen angepasst, durch einen leistungsstarken Plug-in-Mechanismus erweitert und optional als gehostete Lösung über ein spezielles Software-as-a-Service (SaaS)-Modell angeboten werden.

Open Data

Open Data (oder Open Access) bezeichnet den unbeschränkten Zugang zu Daten und Ergebnissen aus Forschung und öffentlicher Verwaltung. Weltweit werden neue Strategien zur Unterstützung von Open Data entwickelt. Die Forschungsgruppe arbeite im Kontext von Open Data und Open Research besitzt Know-how bei Beratung und Umsetzung von offenen Datenbeständen und Datenmanagementplänen. Besuchen Sie auch das AIT Open Research Wiki: Austrian Open Research Wiki