Direkt zum Inhalt

Biotech Decision Dashboard

In diesem Projekt wird ein Software-Dashboard entwickelt, dass Entscheidungsprozesse in der Produktion von biopharmazeutischen Wirkstoffen vereinfacht und transparent gestaltet. Während der biopharmazeutischen Produktion müssen Prozessschwankungen erkannt, beurteilt und gegebenenfalls rasch gegengesteuert werden. Bei der Entscheidungsfindung werden bislang oft nur unzureichend frühere Entscheidungen und deren Auswirkungen herangezogen. Daher versuchen wir, den Entscheidungsfindungsprozess zu vereinfachen, transparenter zu gestalten und gleichzeitig alle nutzerseitigen Bedürfnisse einzubinden, um Technologieakzeptanz zu schaffen.
Die für eine Entscheidungsfindung notwendigen Informationen werden im zu entwickelnden Dashboard situativ richtig und einfach verständlich präsentiert. Dabei ist der verfolgte nutzerzentrierte Ansatz essentiell für eine erfolgreiche Implementierung des Dashboards. Um die Akzeptanz und positive User Experience eines solchen Systems, Vertrauen in das System sowie ein hohes Situationsbewusstsein zu gewährleisten, wird unter Einbeziehung von AnwenderInnen und ExpertInnen der Ansatz des userzentrierten Designs des Interfaces und der Interaktion verfolgt.

Key Words: Biotechnologie, Dashboard, Entscheidung, Implementierung, User-Centered Design, Akzeptanz, User Experience, Situation awareness, Evaluation, User Interface Design, Interaktionskonzepte
Start: 01.09.2016
Dauer: 30 Monate
Auftraggeber/ Fördergeber: Wirtschaftsagentur Wien, Call Users in Focus 2016
Website: -
Kontakt: Markus Garschall