Social Innovation Driving Social Change

Soziale Innovation gilt als Schlüsselkomponente auf dem Weg zur Etablierung eines neuen Paradigmas von Innovation. Mithilfe von 15 Partnern aus 12 EU-Staaten sowie 11 weiteren internationalen Partnern zielt SI-Drive darauf ab, die theoretischen und empirischen Grundlagen von sozialen Innovationen zu verbessern und Empfehlungen für zukünftige Politikstrategien zur Stärkung der Rolle sozialer Innovationen zu entwickeln. Ein weltweite Datenbank sozialer Innovation liefert die Grundlage für Theorieentwicklung, detaillierte Fallstudien und Vorausschauprozesse in sieben Politikfeldern: Umwelt, Energie, Mobilität, Gesundheit, Bildung, Beschäftigung und Armut.

Key Words: Foresight, Social Innovation
Start:
Jänner 2014
Dauer:
4 Jahre
Auftraggeber/ Fördergeber:
Europäische Kommission
Kontakt:
Matthias Weber, Doris Schartinger, Petra Schaper-Rinkel
Website:
SI-Drive