SEISMIC Logo

SEiSMiC (Societal Engagement in Science, Mutual Learning in Cities), ein von der Europäischen Kommission gefördertes Projekt, befasst sich mit sozialer Innovation in einem urbanen Umfeld. Ziel ist es, ein Netzwerk urbaner Stakeholder aufzubauen, die bezüglich sozialer Innovation Wissen teilen und voneinander lernen wollen. Diese Stakeholder sind Gruppen von ForscherInnen, PraktikerInnen, Menschen, die in der Stadtverwaltung tätig sind ebenso wie NGOs, Basisbewegungen und lokal ansässige BürgerInnen. Das Netzwerk wird gleichzeitig in den zehn Partnerländern (Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Deutschland, Ungarn, Italien, Niederlande, Schweden, Türkei und Großbritannien) aufgebaut. Netzwerkpartner treffen sich regelmäßig bei Workshops auf nationaler, transnationaler und internationaler Ebene, um zahlreiche Themen zu diskutieren und Vorschläge für Forschung und Politik zu entwickeln. SEiSMiC ist eng mit der Joint Programming Initiative (JPI) Urban Europe verknüpft, sodass die Empfehlungen von SEiSMiC direkt in die Forschungs- und Innovationsagenda der JPI Urban Europe einfließen.

Key Words: Soziale Innovation, Stakeholder Network
Start:
November 2013
Dauer:
36 Monate
Auftraggeber/ Fördergeber: Europäische Kommission
Website: http://www.seismicproject.eu/
Kontakt:
Doris Wilhelmer