smart eye TDS – Traffic Data Sensor

smart eye TDS ist ein neuer, leistungsfähiger und preisgünstiger Sensor zur Erfassung von Verkehrsdaten auf bis zu 4 Spuren in Seiten- oder Überkopfmontage. Der Sensor arbeitet auf optischer Basis und bestimmt autonom die für die Verkehrsanalyse relevanten Daten.

Der smart eye TDS – Traffic Data Sensor basiert auf einer neuen, bioinspirierten Technologie. Er enthält einen Chip mit einer Matrix von autonomen Pixelelementen, die individuell auf eine Änderung der Helligkeit reagieren. Damit ist er insbesondere für die Detektion von bewegten Objekten wie Fahrzeugen geeignet. Die aufgenommenen Daten werden von einem Embedded System ausgewertet. Eine Schnittstelle für gängige Datenbanken steht zur Verfügung. Bei Offline-Einsatz können die Ergebnisse für mehr als einen Monat gespeichert werden.

Features:

  • Bis zu vier Fahrspuren mit einem Sensor
  • Seiten- oder Überkopfmontage
  • Erfassung von zu- und abfließendem Verkehr
  • Einzelfahrzeugdaten mit Zeitstempel
  • Geschwindigkeit
  • Zwei Fahrzeugklassen (PKW-/LKW-ähnlich)
  • Nettozeitlücke, Belegung
  • Statistische Auswertung der Verkehrsdaten in benutzerspezifizierten Zeitintervallen
  • Detektion von verschiedenen Verkehrsflusszuständen
  • Warnmeldungen bei abnehmender Durchschnittsgeschwindigkeit oder Zeitlücke

Software:

Inbetriebnahme, Konfiguration und Fernwartung des Verkehrsdatensensors werden durch das smart eye Center komfortabel unterstützt.

Publikationen:

D. Bauer, A.N. Belbachir, N. Donath, G. Gritsch, B. Kohn, M. Litzenberger, C. Posch, P. Schön and S. Schraml, “Embedded Vehicle Speed Estimation System Using an Asynchronous Temporal Contrast Vision Sensor“, EURASIP Journal on Embedded Systems, vol. 2007, Article ID 82174, 12 pages, 2007. doi:10.1155/2007/82174

Litzenberger, M.; Kohn, B.; Belbachir, A.N.; Donath, N.; Gritsch, G.; Garn, H.; Posch, C.; Schraml, S.; „Estimation of Vehicle Speed Based on Asynchronous Data from a Silicon Retina Optical Sensor“; Intelligent Transportation Systems, 2006; Toronto, CAN; September, 17-20, 2006; IEEE; ISBN: 1-4244-0094-5; p. 653-658;

Martin LITZENBERGER, Bernhard KOHN, Nikolaus DONATH, Christoph POSCH, Ahmed Nabil BELBACHIR and Heinrich GARN, “Vehicle Counting with an Embedded Traffic Data System using an Optical Transient Sensor,” in the IEEE International Conference on Intelligent Transportation Systems, ITSC’2007, pp. 36-40, Seattle, USA, Sep.-Oct. 2007. (ISBN: 1-4244-1396-6)

Gritsch Gerhard, Litzenberger Martin, Donath Nikolaus, Kohn Bernhard, “Real-Time Vehicle Classification using a Smart Embedded Device with a `Silicon Retina' Optical Sensor”; ITSC08; Beijing, China; ISBN 978-1-4244-2112-1; October, 12 – 15, 2008; IEEE; p. 534 - 538

Kontakt

uploads/pics/litzenberger2_weiss_150x200px.jpg
DI Dr. Martin Litzenberger
AIT Austrian Institute of Technology

T: +43 50550 4111
F: +43 50550 4150
Donau-City-Straße 1
1220 Wien


Downloads

Datasheet_TDS_EN_V5.1_Print.pdf

Links