Fahrzeug

Die Effizienz von Fahrzeugen ist von komplexen Interaktionen einer Vielzahl von Komponenten abhängig. Ein genaues Verständnis dieser Wechselwirkungen ist daher eine zentrale Grundvoraussetzung für die optimale Abstimmung des Gesamtsystems.

AIT verfügt über langjähriges Know-how und hochwertige Laborinfrastruktur, um den Leistungsbedarf von Fahrzeugen in definierten Fahrzyklen umfassend und präzise zu messen. Die hochgenauen Daten dienen der Spezifikation der einzelnen Komponenten und bilden die Grundlage für die Entwicklung von realitätsnahen Simulationsmodellen.

  • Charakterisierung von Fahrzeugen in Bezug auf den Leistungsbedarf bei verschiedenen Fahrbedingungen
  • Elektrische, mechanische und thermische Messungen auf der Straße (Real Life Cycle Tests) und am Rollenprüfstand (im Aufbau)
  • Benchmarking und Vergleich unterschiedlicher Fahrzeugkonzepte

 

 

Kontakt

uploads/pics/2847_01.jpg
DI Helmut Oberguggenberger
Head of Electric Drive Technologies

T: +43 50550 6662
F: +43 50550 6595
Giefinggasse 2 1210 Wien
1210 Wien