Erkundung, Consulting & Sanierungsplanung einer tiefgreifenden Hangrutschung


In einer renaturierten Ziegelgrube in Wimpassing a.d. Leitha (Burgenland) kam es aufgrund starker Regenfälle im Sommer 2009 zu einer tiefgreifenden Rotationsrutschung. Zahlreiche Wohnbauten wurden beschädigt oder waren gefährdet. AIT erkundete die Rutschung mittels geotechnischer Feldmethoden, schlug erste Maßnahmen zur Stabilisierung und Sicherung vor und plante in der Folge eine dauerhafte Sanierung. Diese wurde 2010 erfolgreich umgesetzt. Die GrundstückseigentümerInnen und AnrainerInnen wurden während der gesamten Projektlaufzeit laufend beraten und informiert.

Kontakt

Mag. Dr. Philip Leopold


T: +43 50550 3450
F: +43 50550 3442
AIT Austrian Institute of Technology GmbH Konrad-Lorenz-Straße 24
3430 Tulln