Leistungs- & Funktionsprüfungen Wärmepumpen

Unabhängige Leistungs- und Funktionsprüfungen einer akkreditierten Prüfstelle steigern einerseits das Vertrauen der Kunden in die Technologie, andererseits dienen sie den Herstellern als zugkräftiges Verkaufsargument. Überdies gibt es in vielen europäischen Ländern staatliche Förderungen für den Verkauf geprüfter Wärmepumpen, die mit dem EHPA-Gütesiegel ausgezeichnet wurden.

Mit seiner langjährigen Erfahrung, dem  gebündelten Know-how in allen wichtigen Haustechniktechnologien und einer europaweit einzigartigen Laborinfrastruktur zur Messung und akkreditierten Prüfung von Wärmepumpen und Komfortlüftungsgeräten ist das Energy Department des AIT Austrian Institute of Technology eine gefragte Prüfinstitution für Unternehmen aus ganz Europa.

Die hochgenauen Untersuchungen mit kalibrierten Messgeräten liefern den Herstellern exakte Messwerte über deren eigene Produkte, die nicht zuletzt für die weitere Optimierung von Wärmepumpen genutzt werden können.

Prüfung von Heizungswärmepumpen nach EHPA-Prüfreglement sowie nach EN14511 Teil 1-4 bzw. EN 15879 Teil 1

  • für Luft/Wasser-Wärmepumpen: bis 40 kW Heizleistung
  • für Sole/Wasser-Wärmepumpen: bis 100 kW Heizleistung
  • für Wasser/Wasser-Wärmepumpen: bis 100 kW Heizleistung
  • für Direktverdampfung/Wasser-Wärmepumpen: bis 35 kW Heizleistung
     

Prüfung von Komfortlüftungsgeräten nach EN 13141-7

  • bis zu einem Volumenstrom von 2000 m/h

Kontakt

Ing. Christian Köfinger, MSc
AIT Austrian Institute of Technology

T: +43(0) 50 550-6509
F: +43(0) 50 550-6679
Giefinggasse 2
1210 Vienna


Geprüfte Wärmepumpen

Nachfolgend finden Sie aktuelle Ergebnislisten von Wärmepumpenprüfungen.

 

PrueftabelleAW_Stand_13-07-04.pdf

PrueftabelleDV_EHPA_Stand_13-07-04.pdf

PrueftabelleDV_EN255_Stand_13-07-04.pdf

PrueftabelleSW-WW_EN14511_Stand_13-07-17.pdf

PrueftabelleSW-WW_EN255_Stand_13-07-04.pdf