Zertifizierter Wärmepumpeninstallateur

Die äußerst vielseitige Wärmepumpentechnologie konnte sich in den letzten Jahren verstärkt als umweltfreundliche Lösung für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung etablieren. Die Effizienz und Lebensdauer von Wärmepumpensystemen hängen allerdings stark von einer fachgerechten Planung und Installation ab.

Das Energy Department bietet daher ein maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm, für HandwerkerInnen und UnternehmerInnen, um die Qualität im Wärmepumpensektor weiter zu steigern und dieser nachhaltigen Technologie auch auf breiter Basis zum Durchbruch zu verhelfen. Die Ausbildung setzt sich, seit Herbst 2012, aus zwei Modulen zusammen, die je nach Interesse, einzeln oder zusammen absolviert werden können. Modul 1 beschäftigt sich vorrangig mit Planungsaspekten, während Modul 2 über praktische Aspekte der Wärmepumpentechnik informiert.

Nach positivem Prüfungsabschluss beider Teile besteht die Möglichkeit sich anhand definierter Kriterien zertifizieren zu lassen. Nähere Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie hier.

Zielgruppe

  • Gas-, Wasser- und Heizungsinstallateure
  • Fachplaner
  • Architekten
  • Technische Büros
  • Haustechnikfirmen
  • Großhändler

Kontakt

DI (FH) Gundula Tschernigg
AIT Austrian Institute of Technology

T: +43 (0) 50 550-6374
F: +43 (0) 50 550-6390
Giefinggasse 2
1210 Vienna


 

 

In Kooperation mit