Zertifizierung

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung und Erfüllung weiterer Kriterien  kann eine Zertifizierung in den jeweiligen Themengebieten beantragt werden. Für die Zertifikatsinhaber stellt die Zertifizierung durch verschiedene Marketinginstrumente einen besonderen Marktvorteil gegenüber
Mitbewerbern dar.

Voraussetzung für die Anmeldung an der Abschlussprüfung ist die  Bestätigung über die Teilnahme an allen Kurstagen im AIT oder an einer gleichwertigen Weiterbildung.

Nachdem das AIT eine nach EN 17024 akkreditierte Personenzertifizierungsstelle ist, erhält das Zertifikat als öffentlich-rechtlich anerkanntes Dokument einen besonderen Stellenwert. Das Zertifikat weckt das Vertrauen der Konsumenten und bürgt für kompetente Fachleute, technisch einwandfreie und gut funktionierende Anlagen zu planen und zu errichten.

Die Dauer des Zertifikats ist mit 3 Jahren begrenzt. 

Zertifizierungsablauf

Kontakt

DI (FH) Gundula Tschernigg
AIT Austrian Institute of Technology

T: +43 (0) 50 550-6374
F: +43 (0) 50 550-6390
Giefinggasse 2
1210 Vienna


Zertifizierungsantrag

Antrag_auf_Zertifizierung_4.0.pdf

 

 

Zertifizierungsrichtlinien

Richtlinien_zum_Zertifizierten_Solarwaermeinstallateur_V2.2.pdf

 

 

Checklisten

SW_Checkliste_Erstzertifizierung.pdf

SW_Checkliste_Rezertifizierung.pdf

 

 

Referenzanlagen

SW_Abnahmeprotokoll_Richtlinien_RA.pdf

SW_Fragebogen_RA.pdf

SW_Wartungsprotokoll_RA.pdf

 

 

Zertifizierte Solarwärmeinstallateure & -Planer

Liste_Zertifizierte_2014_Juni_ST.pdf