Wissenschaftliche Planungsbegleitung von Gebäuden

Die neue Generation von Plus-Energie- und Niedrigstenergiegebäuden erfordert einen integrierten Planungsansatz, um maximale Energieeffizienz zu erzielen.

Von Beginn des Planungsprozesses werden dabei sämtliche relevanten Faktoren berücksichtigt: Umgebung, Innenraumkomfort, Gebäudekonzept, Energiekonzept und Energiegewinnung.

Das Department setzt modernste wissenschaftliche Analyse- und Simulationsmethoden ein, um diese Faktoren optimal aufeinander abzustimmen und so fundierte Grundlagen für Planungsentscheidungen zur Verfügung zu stellen.

  • Machbarkeitsstudien für Niedrigstenergie- und Plus-Energiegebäude
  • Konzepterstellung für energieeffiziente Gebäude und Energiesysteme
  • Betreuung von Architekturwettbewerben in Bezug auf Energieeffizienz
  • Bewertung & Optimierung des Innen- und Außenraumkomforts bereits im Planungsstadium
  • Potenzialanalyse für die Integration erneuerbarer Energiesysteme und innovativer Technologien
  • Optimierung der Energieeffizienz von Gebäude- und Anlagenentwürfen in der Planungsphase
  • Erstellung von Monitoringkonzepten, Datenauswertung und Analyse von Optimierungsmöglichkeiten

Kontakt

Arch. DI Georg Siegel
AIT Austrian Institute of Technology

T: +43 (0) 50550 6373
F: +43 (0) 50550 6613
Giefinggasse 2
1210 Vienna