Direkt zum Inhalt

Elektromobilität

... ist mehr als die Elektrifizierung von Fahrzeugen

Die Umsetzung von Elektromobilität auf einer breiten Basis stellt hohe Anforderungen an die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten.

Elektrische Fahrzeuge müssen den Reichweiten- und Sicherheitsanforderungen entsprechen und benötigen die Entwicklung neuer Batteriesysteme, hoch optimierter elektrischer Antriebe sowie deren Kopplung mit Leichtbaukonzepten. Bei der Netzintegration der E-Mobilität über Ladestationen gilt es, zugleich eine hohe Versorgungssicherheit, die Stabilität der Netze und die Spannungsqualität zu garantieren.

 

Die Vernetzung der Kompetenzen der drei AIT Center

ermöglicht eine komplexe und systemische Betrachtung der Elektromobilität und bietet ein innovatives Umfeld für die Fahrzeug- und Energieindustrie.

 

Elektromobilität am AIT

 

Batterieentwicklung

  • Batterieforschung
  • Batteriezellproduktion
  • Batterietesting

    Der elektrische Antrieb

    • Komponentenentwicklung
    • Leistungselektronik
    • Antriebsstrang

    Fahrzeugintegration

    • Integration & Simulation
    • Leichtbau
    the power supply for Charging of an electric car

    Netzintegration von Elektromobilität

    • Netzintegration
    • Netzstabilität
    • Interoperabilität und Conformance Testing
    Ladestation

    Entwicklung und Standortplanung von Ladeinfrastruktur

    • Standplatzoptimierung von Ladesäulen
    • Lastmanagement und Integration ins Netz
    Flottenmanagement

    Flottenmanagement und Logistik

    • Optimierung der Flotten- und Routenplanung
    • Elektrifizierter automatisierter Betriebsverkehr
    • Multimodale nachhaltige Logistikkonzepte
    e-Scooter

    E-Mobilität im Alltag

    • Verkehrssicherheit
    • Mobilitätsverhalten
    • Anpassung der Infrastruktur
    • Neuartige Fahrzeugklassen