Hier werden größere Zellen (ca. 1 bis 100Ah) sowie Batteriesysteme im Detail untersucht. Der Fokus liegt auf elektrischen, thermischen Sicherheits- und Dauertests. Diese sind untereinander kombinierbar und ermöglichen somit eine umfassende Validierung.