Secure Information Access in Distributed Systems

Die Netzwerke der Zukunft erfordern neue Sicherheitskonzepte, die der Forderung der Bürger nach allgegenwärtiger, sicherer und zuverlässiger Kommunikation und ebensolchem Zugriff auf Informationen gerecht werden. Dieses Forschungsgebiet befasst sich mit spezifischen Problemen in Hinblick auf einen sicheren Informationszugriff in verteilten Service-Architekturen auf verschiedenen Ebenen, wie sie für komplexe Geschäfts- und Kommunikationsprozesse Anwendung finden.

Diese neuen Sicherheitskonzepte müssen in der Lage sein, Infrastrukturen und Geschäftsprozesse nicht nur grenzüberschreitend sondern auch über verschiedene Administrationsdomainen mit unterschiedlichen Beteiligten hinweg zu schützen, unter Berücksichtigung der jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen sowie der individuellen Sicherheitsstandards.

Wir entwickeln daher:

  • Generische Sicherheitsarchitekturen und Services für die Auffindung, Integration und Bewertung von Informationen (z. B. Sensordaten), in denen komplexe heterogene Informationsquellen zusammengeführt werden, um neue Einblicke in politische und gesellschaftliche Bereiche zu gewinnen.
  • Sicherheitslösungen der nächsten Generation zur Bekämpfung von Gefährdungen und Bedrohungen, die das Internet künftig mit sich bringen wird, sowie zum Schutz der Endbenutzer, ihrer Wechselbeziehungen und Transaktionen, ihrer Privatsphäre, Geräte, Inhalte und Daten gegen bösartiges Verhalten.

Marketing and Communications

uploads/pics/AIT-DSS_Muerling-Michael_005_150x200px_white_01.jpg
Mag. (FH) Michael Mürling
AIT Austrian Institute of Technology

T: +43 50550 4126
F: +43 50550 4150
Donau-City-Straße 1
1220 Wien


Research Services